VITA

14.07.1970: geboren in Braunschweig
1989: Abitur am Kleine Burg Gymnasium, Braunschweig,
1989-1990: Hochschule Köln, Beginn des Studiums: Ethnologie, Geographie and Soziologie
1990-1991: Studium an der Hochschule für bildende Künste HBK in Braunschweig, Zeichnen, Malen, Skulptur,
Praktikum bei der Werbeagentur ESDES-Design,
Layout und Fotografie für die Braunschweiger Lokalzeitschrift COCKTAIL
1991-1996: Fachhochschule für Design Aachen,
Beginn des Studiums: Visuelle Kommunikation
1994 March-September: Aufenthalt in New York,
Fertigung von Wandbildern in New York
1994 Oktober: Praktikum beim NDR-Fernsehen in Hamburg,
Bühnenbild und Malerei
1995 Juli-September: Aufenthalt in London und Praktikum
am Royal National Theatre, Bühnenbild und Malerei,
offene Ateliers Atelierhaus Aachen
1996 Juli: DIPLOM VISUELLE KOMMUNIKATION (Grafik-Design), seitdem tätig als freie Grafikerin und Malerin
2005: Geburt Tochter Lisa
2006: Umzug nach Berlin

FILMPRODUKTIONEN
1997 Februar: Zinnober Fernsehproduktion: "Tabu"
1999: Rote Glut/D.I.E. Film
2000: Der Unbesiegbare/Werner Herzog,
Brüder Sass/Carlo Rola
2001: Petra Kelly/Gerd Bastian/Andreas Kleinert/Filmpool
Solino/Wüste Film,
Gott ist tot/ K. Sözen
2002: Pietje Bell/Filmpool
The Stratosphere Girl/M.X.Oberg/Pandora Film
2003: Kalter Frühling/Dominik Graf/Colonia Media
Bye Bye Blackbird/Robinson Savary/Samsa Film/Reverse Angel Factory
2004: Playa del Futuro/Peter Lichtefeld/Bosko Biati Film
Der Rote Kakadu/Dominik Graf/X-Filme
2005: The True North/Ariel Film
2008: Hilde/Egoli Tossell Film

AUSSTELLUNGEN:
1995 und 1996: Atelierhaus Aachen,
1996: 50x30x30=100 Ross59,
1997: Der Gelbe Humpelhund: Paintings and Poetry
IHK Aachen: Buchprojekt.
Diverse Hängungen im öffentlichen Raum
1998 August: Ludwig Forum für internationale Kunst,"Visuelle Poesie",
eine Aktion im öffentlichen Raum,
Teilnahme an der Eurogenialen‘98
1999: Kulturhaus Berlin-Mitte:
"Paintings and Poetry"
"à la carte", BBK-Wanderausstellung
Ibex-AG, Berlin:
"Kunst, Design und Philosophie"
Im Auftrag des Ludwig Forums für internationale Kunst in Aachen, Konzept, Entwurf und Bemalung des Busses für die "Kunstroute ’99"
Förderpreis St.Peter, Aachen:
"Die Mitte der Nacht"
Ludwig Forum für internationale Kunst,
Aachen: "Aachen 2000"
2000 lebt und arbeitet in Köln
2001 "Blues 1", Galerie Kraftwerk, Berlin,
"Gegenüber" eine Fusion von Zeit-Licht-Klang-Raum, Köln, Orangerie im Volksgarten zusammen mit Martin Dostal (Mallorca)
2002 "Sit-in zwischen Bildern", Media Network Köln
2005 "flüchtig", Stadtgarten, Köln
2008"Kurze Weile-Lange Weile", Galerie Gondwana, Berlin
Current exhibition 2011"Ecken und Kanten", Il Mercante del Sud, Hamburgerstr. 21, Berlin-Mitte